Kein Baurecht ohne Prüfung des Bodengutachtens!

      Kein Baurecht ohne Prüfung des Bodengutachtens!

      In der Ratssitzung am 24. Februar soll gültiges Baurecht geschaffen werden, obwohl noch nicht einmal allen Ratsmitgliedern das neue Boden-Gutachten über das ehemalige D.W. Schulte Grundstück vorliegt. Wie Martina Reinhold im Planungs- und Umweltausschuss schon bemerkte, sind weitaus massivere Umweltschäden festgestellt worden, als wir uns in unseren kühnsten Träumen vorzustellen gewagt haben!

      Das Grundwasser fließt unter dem verseuchten Areal hindurch und schwemmt die Schadstoffe in die Else. Diese wiederum ist Zufluss der Lenne, aus der auch andere Städte ihr Trinkwasser generieren. Aber was kümmert’s die SPD, CDU und FDP aus Plettenberg? Schließlich liegt ja unsere Wasseraufbereitungsanlage am Siesel, also noch vor dem Else-Zufluss mit den gelösten Schadstoffen!

      Auch die Warnungen des Rendita-Colonia Geschäftsführers und erfahrenen Projektentwicklers Joachim Küper wurden rasch in den Wind geschlagen, mir aber geben sie ernsthaft zu denken: Küper erläuterte, dass das viel beschworene ‚Knochenprinzip’ nur in den riesigen Einkaufsmeilen Amerikas funktioniere, die einen ungleich größeren Einzugsbereich haben.

      Die Einzelhändler, die bereits Mieter im Realmarkt sind, werden sich nicht verdoppeln, nur weil jetzt 2 große Center um ihre Gunst buhlen! Wahrscheinlicher ist schon, dass der Rossmann aus der Innenstadt in eines der Center einzieht und ebenso Deichmann. Was uns 2 weitere Leerstände bescheren wird. Zur Belebung der Innenstadt wird das ganz sicher nicht beitragen!

      Das Schlimmste aber ist und bleibt für mich die grobe Fahrlässigkeit, mit der über die gefährlichsten Schadstoffgruppen überhaupt hinweggeplant wird…. Das setzt jetzt wirklich allem die Krone auf! Ich werde diesem Beschluss nicht zustimmen, da ich das neue Gutachten noch nicht einsehen kann und ich einen solchen ‚blinden Beschluss’ nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann.

      B. Keiderling - Grünen Ratsfrau
      Pain is temporary - success is forever ;)