Qualitätsvolle Architektur und das Warenangebotsniveau sollen per Vertrag mit HBB festgeschrieben werden