Search Results

Search results 1-20 of 31.

  • User Avatar

    politikverdossnheit ist das einschmeichen...... duch den staat...... für den staat, zum wohle des volkes durch bezahlung allerleisystemfutzis damit wir alle schön leben können und auf eine kreisverkehr mid. 20 schilder stehen................ och die armen schilderr...wer produziert die eigentlich ? DAS VOLK DER BÜRGER DIE STARSSE DAS SYSTEM DER SCHMAROTZER, DIE MEINEN NOCH AUF DIE STRASSE ZU GEHEN UND MEHR GELD ZU VERLAGENEN; WEIL WIR STREIKEN IM ÖGFFENTICHEN DIENST::: was ist der öffentliche di…

  • User Avatar

    neulich wundern

    Dipl.-Ing. M. Sowieja - - Speakers Corner

    Post

    nun denn liebe mitbürger, nachdem man euch entwaffnet hat ( nicht wörtlich nehmen natürlich, obwohl man das volk entwaffnet hat, wer hat nun angst...das volk ....) habe ich angst ? nur vor den waffen und derer , der mich unter druck setzt, wer ist es dann..... euch eure meinung abgrungen hat................. die familien zerstört sind euch sagt, das plastikkarten tolles geld sind weil so einfach............... ihr zumindest einen steueranteil von 85 % bezahlt mit dem rest dass was euch gefällt, …

  • User Avatar

    guten abend, wie kann ein herr gabiel einen solche satz in der presse ablassen....heute abend: wenn so ein auftrag kommt, dann.... wer entscheidet denn für so einen auftrag.... ganz klar positioniert sich die nato gegenüber irgendwelchen feinden und der unsinn syrien feuert raketen und artelliergarnaten auf die türkei ab ist schon seid langem wiederlegt.... die früchte des krieges werden lange vorher gelegt.....die deutsche regierung spd, cdu. fdp und die grünen machen an dem debakel mit .... es…

  • User Avatar

    nachdem dann unsere friedliche allgemeine trallala polik aus spdlern und christlichen und gelben und ökofaschisten sich auf das neue / alte wehrpflichtgesetzt geeinigt hatten, weis mann heutzutage, was wichig ist.... die jagen die männer, wie früher in die landesverteidigung änderung des wehrpflichtgesetzes zur landesverteidigung auf das 65. lebensjahr......sozusagen volkssturm...nur tatsächlich gesetzlich geregelt mittlerweile....´ also kammeraden vorwärts wir müssen zurück

  • User Avatar

    ich emphele zur abschaffung der wehrplicht und zum stehenden heer das gutenberg dossier, na ja alles etwas älter...aber eben umgesetzt ( nichts geschiet aus zufall in der politik ) oder glaubt hier jemand , dass der erste weltkrieg duch den todesschuss auf den östereichischen thronfolger erfolgt ist...wie unsinnig.....eine person ist gestorben durch anschlag...ja und..... das zusammenspiel von dingen macht nur das ganze aus....... und ein stehendes heer kann natürlich besser auf die bevölkerung …

  • User Avatar

    imi-online....

    Dipl.-Ing. M. Sowieja - - Speakers Corner

    Post

    Dass die NATO überhaupt nicht die Absicht hat, entgegen dem, was in offiziellen Verlautbarungen suggeriert wird, 2014 komplett die westlichen Soldaten aus Afghanistan abzuziehen, sollte inzwischen eigentlich bekannt sein – ist es aber leider nicht. Zumindest wird in den Massenmedien stur weiter die offizielle Version ungeachtet ihrer Widersprüche verbreitet. Auf den Irrwitz der diesbezüglichen Debatte wies etwa Uli Cremer kürzlich unter Verweis auf eine FAZ-Überschrift mit folgenden Worten hin: …

  • User Avatar

    Familienpolitik: Sie lügen alle Man will den Billigarbeiter- , Sozialkrüppel- und Reichenstaat. Bei den Arbeitern ist es vor allem wichtig, dass in Familien beide verdienen müssen, so dass der Staat die Kinder so früh als möglich ganztags entziehen und in seinem Sinne erziehen kann. Unter Arbeitern verstehe ich hier auch geringverdienende Angestellte, Praktikanten, Volontäre, Uni-Assistenten usw. Man schlägt so mehrere Fliegen mit einer Klappe. Man drückt die Löhne, erlangt Kontrolle über die Ki…

  • User Avatar

    nun, guten abend, jetzt wollen wir den deutschen bürger nicht abends noch aufschrecken, von seinen : rosamunde pilcher und DSDS programm, oder von seiner politischen arbeit den vorgaben aus der wechsenden landesregierung die er rechnung zu tragen hat... tse tse, das würd mir fern liegen, denn, dann wäre ja der eine oder andere verunsichert in seiner meinung ( im kleinen dasein seiner herrlichkeit , zum wohle des volkes und seines) und im allgemeinen volksinteresse, was ihm über jahre durch geset…

  • User Avatar

    Die welt.....als zeitung.....online....gefunden Deutschen Städten drohen neue Fahrverbote.....( kommentar .....euch drohen neue bewegungsverbote....kleiner scherz) Die EU-Kommission( mischpoke nicht gewählter vertreter des volkes zur bereicherung ) bemängelt hohe Schadstoff-Konzentrationen in der Luft deutscher Ballungsräume. Sie fordert schnelles Handeln. Eine Option könnten Beschränkungen für den Autoverkehr sein. Baden-Wuerttemberg-will-Nachruestung-mit-Russfiltern-ankurbeln.jpgwelt.de/motor/…

  • User Avatar

    Selbst in Vollzeit reicht der Lohn nicht LEIHARBEIT Fast 350 Millionen Euro muss der Staat auf die niedrigen Löhne von Zeitarbeitern draufpacken. Die Grünen fordern, dass die Bundesagentur für Arbeit bei der Vermittlung in solche Jobs umsteuert BERLIN taz | Überdurchschnittlich viele Leiharbeiter in Vollzeit beziehen zusätzlich Hartz IV. Das geht aus einer Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, die der taz vorliegt. Danach erhielten im Juni 2011 54.620 Haushalte, in denen mind…

  • User Avatar

    1. jeder vom volk gewählte hat mit sofortiger wirkung alle nebentätigen ämter abzulegen er bekommt eine üppige bezahlung auch über denen der freien wirtschaft jeder gewählte volksvertreter kann durch volksentscheid abgewählt werden und haftet mit seinem privateigentum. privateigentum, was während seiner amtszeit´übertragen wird wird konfesziert. 2. parteien finanzieren sich durch sich selbst. spenden sind absolut verboten. 3. politiker in jedem amt dürfen keinem aufsichtsrat angehören 4. mind. 4…

  • User Avatar

    Sonntag, 10. Februar 2013 CDU führt Schnellrücktrittsformular für Spitzenpolitiker ein, um Zeit zu sparen Schnellr%C3%BCcktrittsformular2013.jpg Dokument (zur Vergrößerung anklicken): Soll interne Prozesse beschleunigen: standardisiertes Rücktrittsformular (aktualisierte Version) ich denke, da könnten sich andere parteien / bürokraten lustig anhängen..... die finden sicherlich noch andere punkte.....

  • User Avatar

    Nach dem Aus von Öl und Erdgasheizungen in Dänemark Thorsten Zoerner | 18. Februar 2013, 14:22 Uhr Am 01. Januar 2013 war es soweit, die erste Stufe der Heizungsbremse ist Dänemark wurde gezündet. Ab diesem Stichtag sind Ölheizungen und Erdgasheizungen in Dänemark für Neubauten verboten. Im Jahr 2016 wird zusätzlich der Austausch von Bestandsanlagen nicht mehr zulässig sein. Bei unserem nördlichen Nachbarn verläuft die Gestaltung der Energiewende somit ganz anders, als dies aktuell in Deutschlan…

  • User Avatar

    die klimalüge

    Dipl.-Ing. M. Sowieja - - Speakers Corner

    Post

    und die handlanger der politik weil, da kann man so schön neue subventionierte arbeitsplätze schaffen und die auch noch als fortschritt verkaufen.... solardächer und windkraft als preisschub mit der folge der strompreissteigerung....ökologisch totaler schwachsinn zu stromgesteheungskosten ein ander mal in diesem kino....( danach zur hausdämmung ) in dieses horn stoßen ja mittlerweile alle parteien, vorweg die ökofaschisten...dann die ( wer hat uns verraten sozialdemokraten ) jetzt auch noch die …

  • User Avatar

    jeder hat seine eigene auffassung, sehet selbst...sehr interessant die faktenlage... 1 std sollte jeder schon zeit mitbringen, was glaubt man nun wirklich ? nichts ist "fiktiver" oder effektiver als das permante suggerieren von nachrichten.... youtube.com/watch?v=wKWGJA7_N_k

  • User Avatar

    und immer schön locker bleiben....... EU-Papier: Nationale Parlamente schaden der EU und sollen entmachtet werden Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 07.12.12, 01:20 | Aktualisiert: 26.02.13, 16:44 | 199 Kommentare In seinem neuen Positionspapier will Herman Van Rompuy nun den nationalen Parlamenten auf den Leib rücken: Sie handeln nicht im Interesse der EU, und sollten daher in ihrer Bedeutung deutlich zurückgedrängt werden. xing.png </INS></INS></INS></INS> Themen: [url='http://…

  • User Avatar

    SystemfrageWenn Macht zur Gefahr für die Demokratie wird Februar 25, 2013von Björn Kügler11 Kommentare Bildschirmfoto-2013-02-25-um-08.09.15.jpg Die Eklärung der Menschen- und Bürgerrechte (Ausschnitt), Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier / Quelle: Wikipedia Lobbyinteressen gefährden das Gemeinwohl. Darum müssen wir uns fragen, was wir mit unserem Leben anfangen wollen, wie viel davon wollen wir selbst bestimmen wollen. Und was meinen wir mit Freiheit? Es zeigt sich immer deutlicher, dass un…

  • User Avatar

    viel erfolg beim lesen.... Das Statistische Bundesamt hat am 22. Februar die Detailergebnisse der Wirtschaftsentwicklung im 4. Quartal 2012 mitgeteilt. Sie erst erlauben ein fundierteres Urteil über unsere Wirtschaftsentwicklung, werden aber von den Medien fast gar nicht beachtet. Die gesamte Wirtschaftsleistung ist im 4. Quartal 2012 gegenüber dem 3. Quartal 2012 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,6 % ab. Das entspricht einer Jahresrate von minus 2,5 % und ist der stärkste Rückgang seit…

  • User Avatar

    grundsteuer

    Dipl.-Ing. M. Sowieja - - Speakers Corner

    Post

    kann mir hier jemand die frage der grundsteuer erklären ? warum zahle ich ich eine steuer auf grund als freier bürger ....in einer demokratie.....ist das dein grund, ,mein grund ... unser grund...sozusagen...staatsgrund ihr bürger seid wahrscheinlich blind im leben.....................also ist dein grund mein grund in der staats gmbh total lustig

  • User Avatar

    Vor dem Crash kommt die Phase des Faschismus. In der Endphase des Systems wird versucht, diese Schuldenlücke durch explosionsartig wachsende Staatsverschuldung aufzufüllen. Nur der Staat gilt dann noch als vertrauenswürdiger Schuldner, denn er kann seine Bürger gewaltsam enteignen und zu immer mehr Schuldendienst zwingen. Hochfinanz, Banken, Konzerne und Regierung unterdrücken dann das Volk gemeinsam. Dies ist laut Definition Faschismus. Der Wirtschaftswissenschaftler Ludwig von Mises (1881 – 19…